Sie sind hier:

Royale Hochzeit in Windsor - Harry und Meghan sagen "Ich will"

Datum:

Prinz Harry und Meghan Markle feiern in Windsor die Hochzeit des Jahres. Zehntausende Menschen vor Ort und Millionen vor den TV-Geräten fiebern mit.

Prinz Harry und Meghan Markle in der St.-Georgs-Kapelle.
Prinz Harry und Meghan Markle in der St.-Georgs-Kapelle.
Quelle: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben geheiratet. Der Erzbischof von Canterbury erklärte das Paar in Windsor zu Mann und Frau. "Was Gott zusammengeführt hat, soll der Mensch nicht trennen", sagte der Erzbischof.

Zuvor hatten sich die beiden gegenseitig ihre Ringe an die Finger gesteckt. Meghans Trauring ist aus walisischem Gold und ein Geschenk der Queen, Harrys Ring ist aus Platin. Meghan verzichtete in ihrem Ehegelübde auf das Versprechen des "Gehorsams" an ihren Bräutigam.

Trauring Geschenk der Queen

Die 36-jährige Markle trug für ihre Trauung ein weißes, elegantes Kleid mit Schleier und Tiara, die ihr von Queen Elizabeth II. geliehen wurde. Das Kleid wurde entworfen von der britischen Designerin Clare Waight Keller. Ihre Haare waren hochgesteckt. Die Braut wurde von Harrys Vater Prinz Charles zum Altar gebracht. Ihr Bräutigam trug ebenso wie dessen Trauzeuge und älterer Bruder Prinz William eine dunkle Militäruniform.

Insgesamt waren 600 Gäste in die gotische St.-Georgs-Kapelle eingeladen - unter ihnen zahlreiche Prominente wie Hollywood-Schauspieler George Clooney und seine Frau Amal, Sänger Elton John, Medienstar Oprah Winfrey, Schauspieler Idris Elba und Fußballstar David Beckham mit Designerin Victoria Beckham. Auch Kollegen von Markle aus ihrer Fernsehserie "Suits", in der sie eine Anwaltsgehilfin spielte, waren vor Ort. Zu ihnen gehörten Patrick J. Adams und Gabriel Macht. Tennisstar Serena Williams war ebenfalls zugegen. In den Gottesdienst war auch ein Pastor aus Markles Heimat, den USA, eingebunden.

Das Eheversprechen von Harry und Meghan

Herzog und Herzogin von Sussex

Die Hochzeit war ein globales Ereignis, was unter anderem mit Harrys Status als ranghohes Mitglied des britischen Königshauses und Markles Prominenz wegen ihrer Rolle in der TV-Serie zu tun hat. Die Zeremonie enthielt anglikanische Gebete und Tradition, klassische Musik und einen Gospelchor. In den Gottesdienst war auch ein Pastor aus Markles Heimat, den USA, eingebunden.

Im Anschluss wurde eine Kutschfahrt des frisch vermählten Ehepaars durch Windsor erwartet. Millionen von Fernsehzuschauern weltweit konnten dabei zusehen. Königin Elizabeth II. ehrte ihren 33-jährigen Enkel Prinz Harry zur Trauung mit einem neuen Titel: Herzog von Sussex. Seine frisch getraute Frau ist nun Herzogin von Sussex. Auch Familienangehörige des Bräutigams waren bei der Hochzeit dabei. Die 92-jährige Elizabeth II. trug einen limonengrünen Mantel mit passendem Hut. Ihr 96-jähriger Mann Prinz Philip kam in dunklem Anzug.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hochzeit in Windsor: Kuss

Prinz Harry heiratet Meghan - Ja-Wort: Prinz Harry und Meghan sind Mann und Frau

Trauung, Blitzkuss, Paar im Glück: Prinz Harry und Meghan sind Mann und Frau - und Tausende Schaulustige im royalen Taumel. Alles zur Hochzeit im Liveblog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.