Sie sind hier:

Rückläufige Förderzahlen - Grüne fordern Bafög-Trendwende

Datum:

Seit Jahren geht die Zahl der Bafög-Empfänger zurück. Die Große Koalition hat versprochen, das Problem anzugehen. Den Grünen reicht das nicht.

Kai Gehring spricht im Bundestag. Archivbild
Kai Gehring spricht im Bundestag. Archivbild
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Die von der Koalition angepeilte Bafög-Reform reicht nach Ansicht der Grünen nicht aus, um deutlich mehr Studenten und Schülern finanziell unter die Arme zu greifen. "Das Bafög braucht dringend eine Trendwende", sagte der hochschulpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Kai Gehring.

Seit Jahren geht die Zahl der Bafög-Empfänger zurück. CDU, CSU und SPD hatten im Koalitionsvertrag Zusatzausgaben von einer Milliarde Euro verabredet, um bis 2021 eine Trendumkehr zu erreichen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.