Wurstkeime: Uniklinik Köln räumt Fehler ein

Sie sind hier:

Rückruf verdorbener Ware - Wurstkeime: Uniklinik Köln räumt Fehler ein

Datum:

Nach Todesfällen durch tödliche Keime in Wurst gerät das Krisenmanagement in die Kritik. Die Uniklinik Köln räumt Fehler ein.

Fleischherstellers Wilke Wurstwaren (Archiv)
Fleischherstellers Wilke Wurstwaren (Archiv)
Quelle: Uwe Zucchi/dpa

Das Universitätsklinikum Köln hat nach dem Rückruf von Wurstwaren durch den Hersteller Wilke einen Fehler bei einer Tochtergesellschaft eingeräumt. Dabei geht es darum, dass Reha-Patienten noch vom Rückruf betroffene Wurst erhalten haben. Das hatte die Verbraucherorganisation Foodwatch aufgedeckt.

Die Uni sprach von einem Fehler bei der Speisenversorgung der Tochtergesellschaft UniReha. Die Behörden hatten die Produktion des Unternehmens "Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren" am Dienstag vorläufig geschlossen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.