ZDFheute

Merkel bekundet May ihren Respekt

Sie sind hier:

Rücktritt der Premierministerin - Merkel bekundet May ihren Respekt

Datum:

Theresa May wird als Parteichefin und wohl auch bald als Premierministerin zurücktreten. Als eine der ersten hat nun Kanzlerin Angela Merkel reagiert.

Theresa May und Angela Merkel. Archivbild
Theresa May und Angela Merkel. Archivbild
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Rücktritts-Ankündigung der britischen Premierministerin Theresa May "mit Respekt zur Kenntnis genommen". Merkel habe mit May stets vertrauensvoll zusammengearbeitet und werde dies fortsetzen, solange May im Amt ist, sagte Vize-Regierungssprecherin Martina Fietz.

Welche Auswirkungen der Schritt für den Austritt Großbritanniens aus der EU haben werde, wollte sie nicht einschätzen. Die Bundesregierung pflege ein enges Miteinander mit Großbritannien.

May hat Rücktritt als Parteichefin für 7. Juni angekündigt

May hatte kurz zuvor in London angekündigt, sie werde ihr Amt als Chefin der Konservativen Partei am 7. Juni abgeben. Ihre Tage als Premierministerin sind damit auch gezählt. Dem Chef der britischen Regierungspartei ist traditionell der Posten des Premierministers vorbehalten.

May war im Parlament drei Mal mit dem EU-Austrittsabkommen gescheitert, das sie mit Brüssel ausgehandelt hatte. Mit den anderen Staats- und Regierungschefs der EU hatte sie sich deswegen auf eine Verschiebung des ursprünglich für März geplanten Brexits bis spätestens 31. Oktober geeinigt.

Mehr zum dem Thema lesen Sie hier!

Liveblog

May Rücktritt

Rücktritt angekündigt -
Reaktionen auf Mays Entscheidung
 

Theresa May tritt zum 7. Juni zurück. Alle Reaktionen auf die Ankündigung der britischen Premierministerin hier im Liveblog:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.