ZDFheute

Krisengipfel der britischen Royals

Sie sind hier:

Rückzug von Harry und Meghan - Krisengipfel der britischen Royals

Datum:

Harry und Meghan wollen weniger royale Verpflichtungen und finanziell unabhängiger werden. Doch wie soll das funktionieren? Die Queen hat dafür nun zu einem Krisentreffen geladen.

Seit dem überraschend angekündigten Rückzug von Prinz Harry und seiner Frau Meghan herrscht Krisenstimmung im Königshaus. Jetzt hat die Queen eine Krisensitzung einberufen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Auf dem königlichen Landsitz Schloss Sandringham kommen Mitglieder des britischen Königshauses zu einem Krisentreffen zusammen. Nach der Rückzugsankündigung von Prinz Harry und Herzogin Meghan soll über die künftige Rolle des Paares diskutiert werden. Teilnehmer sind laut Medien Königin Elizabeth II., Thronfolger Prinz Charles und dessen Söhne William und Harry. Meghan soll per Telefon zugeschaltet werden.

Es soll geklärt werden, wie viel Geld Harry künftig von Charles erhält und ob die beiden ihre Titel behalten dürfen.

Enttäuschung und Ärger

Anlass ist die Ankündigung von Harry (35) und Meghan (38), von ihrer Rolle als "Senior Royals" zurückzutreten. Der Herzog und die Herzogin von Sussex wollen auch "finanziell unabhängig" werden und künftig mehr Zeit in Nordamerika verbringen, wo Meghan aufgewachsen ist.


Aus Palastkreisen hieß es, die Queen wolle innerhalb von Tagen eine umsetzbare Lösung für die beiden finden. Laut "Telegraph" soll noch vor dem nächsten öffentlichen Auftritt Harrys am Donnerstag eine Entscheidung her. Der angekündigte Rückzug des royalen Glamour-Paares hatte in Großbritannien für erheblichen Wirbel gesorgt. Der Schritt war nicht mit der Königsfamilie abgestimmt und soll dort für viel Enttäuschung und Ärger gesorgt haben. Unklar ist, was genau die Folge sein wird, denn die beiden wollen sich nicht komplett von den Royals lossagen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.