Sie sind hier:

Rüstungsexporte-Stopp - CSU wettert gegen SPD-Forderung

Datum:

"Die SPD-Blockadepolitik isoliert Deutschland in Europa", betont CSU-Vize Hahn. SPD-Vize Stegner hatte Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien zuvor ausgeschlossen.

Küstenboote für Saudi-Arabien liegen auf Werftgelände. Archivbild
Küstenboote für Saudi-Arabien liegen auf Werftgelände. Archivbild
Quelle: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Der von der SPD geforderte Rüstungsexporte-Stopp nach Saudi-Arabien ist aus Sicht der CSU verantwortungslos. "Ein unilateraler Stopp von Rüstungsexporten ist außen- und sicherheitspolitisch unverantwortlich", sagte Vize-Generalsekretär Florian Hahn.

SPD-Vize Ralf Stegner gefährde Deutschlands Bündnisfähigkeit, wenn er jegliche Rüstungsexporte kategorisch ablehne. Der Streit zwischen Union und SPD über eine Verlängerung des Rüstungsexportstopps für Saudi-Arabien zieht sich in die Länge.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.