Sie sind hier:

Rumänien - Antikorruptionschefin bleibt im Amt

Datum:

In Rumänien streiten sich der Präsident und die Regierung. Es geht um die Absetzung der Antikorruptionschefin.

Rumäniens Präsident Klaus Iohannis. Archivbild
Rumäniens Präsident Klaus Iohannis. Archivbild Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Trotz massiver Kritik der Regierung bleibt die Chefin der Antikorruptionseinheit der rumänischen Staatsanwaltschaft (DNA), Laura Kövesi, weiter im Amt. Staatspräsident Klaus Iohannis lehnte einen Antrag von Justizminister Tudorel Toader auf Absetzung der von der EU hoch geschätzten DNA-Chefin formell ab.

Wie Iohannis mitteilte, hätten ihn die Argumente des Justizministers nicht überzeugt. Zudem würde Toaders Position zum Teil gesetzlichen Voraussetzungen für eine Absetzung widersprechen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.