ZDFheute

Mehr Kannibalismus unter Eisbären

Sie sind hier:

Russische Forscher - Mehr Kannibalismus unter Eisbären

Datum:

Dass Eisbären Artgenossen jagen, ist nichts Ungewöhnliches. Russische Forscher sehen dennoch eine bemerkenswerte Entwicklung.

Ein Eisbär auf einer Eisscholle im Nordpolarmeer.
Ein Eisbär auf einer Eisscholle im Nordpolarmeer.
Quelle: Ulf Mauder/dpa/Archivbild

Russische Forscher beobachten mehr Fälle von Kannibalismus unter Eisbären. Es sei in den vergangenen Jahren häufiger vorgekommen, dass die Tiere Artgenossen jagen und fressen, sagte Ilja Mordwinzew vom Sewerzow-Institut für Umwelt- und Evolutionsprobleme der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau.

Unklar sei aber, ob das nur mit dem Klimawandel zusammenhängt. "In manchen Jahreszeiten mangelt es an Nahrung. Da greifen dann große Männchen Weibchen mit Jungen an", sagte Mordwinzew.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.