Sie sind hier:

Russische Polit-Werbung - Facebook präsentiert neue Zahlen

Datum:

Aus Russland stammende Polit-Anzeigen auf Facebook könnten im US-Wahlkampf eine größere Rolle gespielt haben als bisher angenommen.

Polit-Anzeigen aus Russland tauchten bei Facebook auf
Polit-Anzeigen aus Russland tauchten bei Facebook auf Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Nach Angaben von Facebook ist die Verbreitung der aus Russland stammenden Polit-Anzeigen zur Spaltung der US-Gesellschaft deutlich größer gewesen als zunächst berichtet wurde. Insgesamt könnte die Werbung 126 Millionen Nutzern angezeigt worden sein, schätzt das Online-Netzwerk in einer Stellungnahme an den Kongress, die US-Medien vorlag.

Facebook könne zugleich nicht sagen, wie viele von ihnen die Anzeigen bewusst wahrgenommen hätten. Die neue Schätzung berücksichtigt das Teilen von Inhalten.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.