Sie sind hier:

Russland - Fußball-WM ist eröffnet

Datum:

Nach Jahren kontroverser Diskussionen ist die Fußball-WM in Russland mit dem Spiel des Gastgebers gegen Saudi-Arabien angepfiffen worden.

Präsident Putin beschwor zum Start der ersten WM auf russischem Boden die Einheit aller Fußball-Anhänger weltweit. Mehr als 80.000 Zuschauer waren im Luschniki-Stadion in Moskau.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
WM 2018 in Russland: WM-Eröffnungsfeier
WM 2018 in Russland: WM-Eröffnungsfeier Quelle: epa

Mit einem Willkommensgruß für Fans aus aller Welt hat Wladimir Putin die Fußball-Weltmeisterschaft eröffnet. "Die Liebe zum Fußball verbindet uns alle zu einer Mannschaft", sagte der russische Präsident im Moskauer Luschniki-Stadion. Russland habe alles getan, um einen Feiertag für den Weltsport auszurichten. "Ich wünsche allen Mannschaften Erfolg und den Zuschauern unvergessliche Erlebnisse", so der Kremlchef.

Zuvor - bei der Eröffnungsfeier - hatte Robbie Williams im Mittelpunkt gestanden. Der Popstar gab vier seiner größten Hits zum Besten - den Auftakt machte er mit "Let Me Entertain You".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.