Sie sind hier:

Russland-Kontakte von Flynn - Trump-Schwiegersohn in Bedrängnis

Datum:

Ist Jared Kushner als nächster dran? In der Russland-Affäre richtet sich das Augenmerk zunehmend auf den Schwiegersohn des Präsidenten.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten Quelle: ZDF

In der Russland-Affäre rückt Donald Trumps Schwiegersohn Jared Kushner immer stärker in den Blickpunkt. Nach US-Medienberichten war er eine treibende Kraft hinter den Moskau-Kontakten des ehemaligen Topberaters seines Vaters, Michael Flynn, im Dezember vergangenen Jahres.

Flynn, der im Wahlkampf einer der engsten Vertrauten Trumps und dann für kurze Zeit dessen Sicherheitsberater war, hatte sich am Freitag schuldig bekannt, das FBI über seine Russland-Kontakte belogen zu haben.

Jared Kushner, Berater und Schwiegersohn von US-Präsident Trump.
Jared Kushner, Berater und Schwiegersohn von US-Präsident Trump. Quelle: Thomas Peter/Reuters POOL/AP/dpa

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.