Sie sind hier:

Russland vor der Wahl 2018 - Putin hält Rede auf Parteitag

Datum:

Russische Parteien bereiten sich am Wochenende auf die Präsidentenwahl vor. Sie findet am 18. März 2018 statt. Der Sieg von Wladimir Putin gilt als sicher.

Wladimir Putin tritt bei der Präsidentenwahl zum vierten Mal an.
Wladimir Putin tritt bei der Präsidentenwahl zum vierten Mal an. Quelle: Maxim Shipenkov/POOL EPA/dpa

Der russische Staatschef Wladimir Putin hat die Kremlpartei "Geeintes Russland" auf die Präsidentenwahl im März 2018 eingestimmt, bei der er zur Wiederwahl antritt. Auf einem Parteitag in Moskau rief er zur Erneuerung Russlands auf.

Die Partei wiederum sicherte ihm Unterstützung zu, auch wenn sich Putin für seine vierte Amtszeit als unabhängiger Kandidat bewirbt. "So ein Land braucht einen starken und unangefochtenen Anführer", sagte der Parteichef Dmitrij Medwedjew.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.