Sie sind hier:

Libyen-Konferenz - Lawrow: "Kleiner Schritt nach vorn"

Datum:

Russland hat die Libyen-Konferenz in Berlin als nützlich und einen "kleinen Schritt nach vorn" bewertet.

Die Libyen-Konferenz.
Die Libyen-Konferenz.
Quelle: Alexei Nikolsky/Sputnik/Kremlin Pool Photo/AP/dpa

Russland hat die Libyen-Konferenz in Berlin als nützlich und einen "kleinen Schritt nach vorn" bewertet. So würden nun beide Konfliktseiten jeweils fünf Vertreter in einen Militärausschuss entsenden, um weitere Schritte für eine dauerhafte Waffenruhe auszuloten.

Das sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow der Agentur Interfax zufolge zum Abschluss der Konferenz. Er betonte, dass eine auf Vermittlung Russlands und der Türkei am 12. Januar eingeführte Waffenruhe weitgehend halte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.