Sie sind hier:
Eilmeldung

Champions League - S04 trotz Niederlage im Achtelfinale

Datum:

Der FC Schalke 04 hat sich schon vor dem Anpfiff der eigenen Partie beim FC Porto die Achtelfinal-Teilnahme in der Champions League gesichert.

Fußball-Champions-League: Schalke-Torwart Ralf Fährmann wehrt den Schuss von Danilo Pereira (Porto) ab.
Schalke-Torwart Ralf Fährmann wehrt den Schuss von Danilo Pereira (Porto) ab.
Quelle: dpa

Dank Schützenhilfe aus Moskau hatte Schalke 04 schon vor dem 1:3 (0:0) beim FC Porto das Achtelfinale der Champions League erreicht. Dann verspielten die Königsblauen in ihrem 200.Europacup-Spiel mit der Niederlage beim portugiesischen Meister allerdings die Chance auf den ersten Platz in der Gruppe D.

Den 2.Rang haben die Gelsenkirchener jedoch sicher, weil zuvor der russische Meister Lokomotive Moskau mit drei Ex-Schalkern den türkischen Titelträger Galatasaray Istanbul mit 2:0 (1:0) bezwang. Vor dem Gruppenfinale am 11.Dezember gegen Lok liegt S04 fünf Punkte hinter Porto vier Zähler vor Istanbul.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.