Sie sind hier:

Sachsen-Anhalt - Finanzminister zurückgetreten

Datum:

Nach massivem Druck ist Sachsen-Anhalts Finanzminister Andre Schröder zurückgetreten. Michael Richter soll sein Nachfolger werden.

Andre Schröder (CDU). Archivbild
Andre Schröder (CDU). Archivbild
Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Sachsen-Anhalts Finanzminister Andre Schröder (CDU) ist zurückgetreten. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sagte im Magdeburger Landtag, er habe den Rücktritt Schröders nach reiflicher Überlegung angenommen. Er werde Finanzstaatssekretär Michael Richter zum neuen Finanzminister ernennen.

Schröder stand unter massivem Druck auch aus den eigenen Reihen. Abgeordnete monieren etwa seine intransparente Informationspolitik bei der Rettung der Norddeutschen Landesbank.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.