Sie sind hier:

Sachsen-Anhalt - Land mit höchster Krebssterberate

Datum:

Zum Weltkrebstag am 4. Februar hat Sachsen-Anhalt die Krebssterberate publiziert. Es ist das Bundesland mit den meisten Krebstoten.

Krebskrankheiten (Symbolbild)
Krebskrankheiten (Symbolbild)
Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Sachsen-Anhalt ist das Bundesland mit der höchsten Krebssterberate. Wie das Statistische Landesamt in Halle mitteilte, blieb Sachsen-Anhalt im Jahr 2017 mit 370 Krebssterbefällen je 100.000 Einwohnern das Bundesland mit den meisten Krebstoten und Baden-Württemberg mit 230 Sterbefällen je 100.000 Einwohnern das mit den wenigsten.

2017 erlagen insgesamt 3.549 Frauen und 4.706 Männer in Sachsen-Anhalt einem Krebsleiden. Mehr als jeder zweite Krebstote (53,4 Prozent) 2017 war älter als 75 Jahre.

Lesen Sie, wie man durch Vorsorgemaßnahmen das Krebs-Risiko minimieren kann.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.