Sie sind hier:

Sachsens Innenminister - Wöller lobt Polizei für Chemnitz

Datum:

Bei den Auseinandersetzungen in Chemnitz räumte die Polizei später ein, mit zu wenigen Kräften vor Ort gewesen zu sein. Sachsens Innenminister Wöller lobt die Polizei dennoch.

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) lobt die Polizei.
Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) lobt die Polizei. Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hat nach den Ausschreitungen in Chemnitz am Montag letzter Woche den Einsatz der sächsischen Polizei gegen Kritik verteidigt. Man habe einen "schwierigen Einsatz" gehabt und die Polizei habe diesen "sehr gut bewältigt", sagte Wöller in Dresden nach einer Sondersitzung des Innenausschusses im sächsischen Landtag.

Richtig sei aber auch, dass die Polizei überrascht worden sei, mit welcher Geschwindigkeit rechte Gruppen die Menschen mobilisiert hätten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.