Sie sind hier:

Sachsens Ministerpräsident - Kretschmer will stabile Regierung

Datum:

Im ZDF äußert sich Wahlgewinner Michael Kretschmer ausführlich zum Ergebnis der Landtagswahl in Sachsen und den Koalitionsoptionen der CDU.

Sachsens Ministerpräsident und Wahlgewinner Michael Kretschmer (CDU) hat im ZDF einer Minderheitsregierung eine klare Absage erteilt: "Ich halte davon gar nichts, das ist eher eine Idee aus einem politischen Seminar als aus der Praxis", sagte Kretschmer.

Es werde mit Sicherheit auch keine Koalition mit der AfD geben, so Kretschmer. "Ich möchte eine vernünftige Regierung für dieses Land bilden und keine Populisten und Spalter", erklärte er. Mit wem Kretschmer koalieren möchte, könne er noch nicht sagen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.