ZDFheute

Mehr Medien-Nähe zum Osten

Sie sind hier:

Sachsens Ministerpräsident - Mehr Medien-Nähe zum Osten

Datum:

Berichterstattung aus der Ferne: Je weiter Medien-Redaktionen weg sind, desto härter fällt das Urteil über Ostdeutschland aus, kritisiert Sachsens Ministerpräsident Kretschmer.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Archivbild
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Archivbild
Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wünscht sich mehr Nähe überregionaler Medien zum Osten Deutschlands. Je weiter die Redaktionen entfernt seien, desto unschärfer, aber härter falle deren Urteil aus, sagte er dem Radiosender MDR Kultur.

Der Osten brauche da keine Krokodilstränen, sondern Engagement. "Redakteure, die vor Ort sind, sehen die Dinge häufig anders als die Redaktionsleitung im fernen Hamburg oder München." Als positives Beispiel nannte er das Format "Zeit im Osten".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.