ZDFheute

Vorstand kündigt Rücktritt an

Sie sind hier:

Sächsische FDP nach Landtagswahl - Vorstand kündigt Rücktritt an

Datum:

Nachdem die FDP zum zweiten Mal am Einzug in den sächsischen Landtag gescheitert ist, tritt der gesamte Vorstand der Partei zurück. Es soll eine baldige Neuwahl geben.

Holger Zastrow (FDP) am Wahlabend. Archivbild
Holger Zastrow (FDP) am Wahlabend. Archivbild
Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Nach dem neuerlichen Scheitern der sächsischen FDP bei der Landtagswahl hat der gesamte Parteivorstand der Liberalen seinen Rücktritt angekündigt. Eine Neuwahl soll am 2. November erfolgen, teilte Generalsekretär Torsten Herbst mit.

Parteichef Holger Zastrow ziehe sich zurück. Der Vorstand übernehme die Verantwortung für das Ergebnis der Landtagswahl. Die Neuwahl findet turnusmäßig statt. Die FDP hatte am Sonntag zum zweiten Mal in Folge den Einzug in den Landtag des Freistaates verpasst.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.