Sie sind hier:

Samtene Revolution in Prag - Regierungsaffäre trübt Gedenken

Datum:

Tschechien feiert seine Wende von 1989, doch die Atmosphäre ist angespannt. Bei einer großen Kundgebung fordern Tausende den Rücktritt von Regierungschef Babis.

Die Demonstration gegen Regierungschef Babis in Prag.
Die Demonstration gegen Regierungschef Babis in Prag.
Quelle: Kateøina Šulová/CTK/dpa

Die Regierungskrise in Tschechien hat das Gedenken an den Beginn der sogenannten Samtenen Revolution überschattet. Tausende Menschen forderten auf einer Demonstration in Prag den Rücktritt von Ministerpräsident Andrej Babis. Der Multimilliardär steht wegen einer Korruptionsaffäre unter Druck.

Die brutale Niederschlagung einer Studentendemonstration in Prag hatte am 17. November 1989 die Samtene Revolution, also die demokratische Wende in der damaligen Tschechoslowakei, ausgelöst.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.