Sie sind hier:

San-Bernardino-Tunnel gesperrt - Rekordstau in der Schweiz

Datum:

Am Freitag brennt ein deutscher Reisebus im San-Bernardino-Tunnel in der Schweiz - mit fatalen Folgen für den Pfingstverkehr.

Sperrung des San-Bernardino-Tunnels.
Sperrung des San-Bernardino-Tunnels.
Quelle: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

Der Brand eines deutschen Reisebusses in einem Alpentunnel hat auf einer Ausweichroute zum längsten Stau seit 19 Jahren in der Schweiz geführt. Auch am Tag nach dem Feuer blieb der San-Bernardino-Tunnel gesperrt, berichtete der Verkehrsclub TCS.

Deshalb wichen Reisende auf den Gotthard-Tunnel aus, wo sich ein Stau von 28 Kilometern bildete. Das entsprach einem Rekord von Pfingsten 1999, als es am Gotthard eine ebenso lange Blechlawine gab, hieß es vom Verkehrsdienst Viasuisse.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.