Sie sind hier:

Sanierung ab 2019 - Bahn sperrt ICE-Routen monatelang

Datum:

Die Bahn hat bereits viel Ärger, weil ihre Züge zu oft verspätet sind. Jetzt kommen noch Sperrungen von wichtigen Verkehrsadern hinzu.

Ein ICE 4 befährt die Bahnstrecke Göttingen-Hannover.
Ein ICE 4 befährt die Bahnstrecke Göttingen-Hannover.
Quelle: Holger Hollemann/dpa

Auf Bahnreisende kommen in den nächsten Jahren monatelange Vollsperrungen von ICE-Strecken zu. Die Deutsche Bahn erneuert die 27 Jahre alten Schnellfahrtrouten Hannover-Würzburg und Mannheim-Stuttgart ab 2019 grundlegend, wie das Unternehmen erklärte.

Das Sanierungsprojekt behindert den bundesweiten Zugverkehr in Etappen bis ins Jahr 2023. Zahlreiche Fernzüge müssen umgeleitet werden, die Fahrzeiten zwischen den betroffenen Städten verlängern sich während der Bauarbeiten um 30 bis 45 Minuten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.