Sie sind hier:

Sanierungsstau an Schulen - Lehrerverband will Milliarden

Datum:

Gute Bildung braucht nicht nur gute Lehrerinnen und Lehrer, sondern auch gute Räume. Doch viele deutsche Schulen sind in einem skandalösen Zustand.

Marodes Treppenhaus einer Berliner Grundschule
Marodes Treppenhaus einer Berliner Grundschule
Quelle: Stefan Schaubitzer/dpa

"Angesichts des skandalösen Sanierungsstaus an zahlreichen Schulen" fordert der deutsche Lehrerverband Sanierungsausgaben in Höhe von zehn Milliarden Euro über vier Jahre. Im Koalitionsvertrag müsse unbedingt ein umfassendes Investitionsprogramm für Schulrenovierungen und -sanierungen enthalten sein, sagte der Vorsitzende Heinz-Peter Meidinger der "Bild".

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat die Gesamtkosten für die Instandsetzung maroder Schulen auf 34 Milliarden Euro beziffert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.