ZDFheute

Sanna Marin soll Finnlands Regierung führen

Sie sind hier:

34-jährige Sozialdemokratin - Sanna Marin soll Finnlands Regierung führen

Datum:

Die 34-jährige Sanna Marin soll dem zurückgetretenen Antti Rinne als Finnlands Ministerpräsident nachfolgen. Sie wäre die jüngste Regierungschefin in der Geschichte des Landes.

Nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Antti Rinne soll die 34-jährige Sozialdemokratin Sanna Marin ihn im Amt beerben. Ihre Wahl wäre historisch für das Land.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Nach dem Rücktritt des finnischen Regierungschefs Antti Rinne haben dessen Sozialdemokraten die bisherige stellvertretende Parteivorsitzende sowie Verkehrs- und Kommunikationsministerin Sanna Marin zur Nachfolgerin bestimmt. Marin gewann die Abstimmung über das Amt des Ministerpräsidenten am Sonntag knapp.

Ich habe nie über mein Alter oder mein Geschlecht nachgedacht.
Sanna Marin

Mit 34 Jahren würde Marin dann zu den jüngsten Regierungschefs weltweit zählen. "Wir haben viel Arbeit vor uns, um Vertrauen zurückzugewinnen", sagte Marin am Sonntagabend vor Journalisten. Auf Fragen zu ihrem Alter sagte sie: "Ich habe nie über mein Alter oder mein Geschlecht nachgedacht; ich denke an die Gründe, die mich in die Politik gebracht haben."

Streit um Reform bei der Post

Rinne war am Dienstag nach einem Streit innerhalb seiner Fünf-Parteien-Koalition zurückgetreten. Die an seiner Regierung beteiligte Zentrumspartei entzog Rinne nach einem mehrwöchigen Streit um eine Reform bei der finnischen Post das Vertrauen und drohte, die amtierende Mitte-Links-Koalition platzen zu lassen. Rinne reichte deshalb bei Präsident Sauli Niinisto seinen Rücktritt ein.

Der Regierungskoalition gehören neben den Sozialdemokraten, Zentrum, Grüne, Linke und die Schwedische Volkspartei an. Rinne war erst im Juni dieses Jahren zum finnischen Regierungschef gewählt worden. Das Land hat derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne.

Helsinki geht die Siedlungsplanung anders an als die meisten europäischen Großstädte. Neue Stadtteile entstehen mit einem Mix aus Eigentum-, Miet-, Sozial- und Studentenwohnungen. Dabei werden auch interessante Finanzierungskonzepte erprobt.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Dritte Ministerpräsidentin Finnlands

Große politische Veränderungen sind mit der neuen Regierungschefin nicht zu erwarten. "Wir haben ein gemeinsames Regierungsprogramm, dem wir uns verpflichtet haben", sagte Marin am Sonntag. Auch die übrigen Koalitionspartner hatten bereits signalisiert, am bisherigen Regierungsprogramm und am Kabinett festzuhalten.

Am Dienstag soll die 34-Jährige vom Parlament vereidigt werden. Damit wäre Marin erst die dritte Frau, die das Amt der finnischen Ministerpräsidentin bekleiden würde. Vier von fünf skandinavischen Staaten hätten dann eine Frau als Regierungschefin. Bereits in Norwegen , Island und Dänemark sind Frauen an der Spitze der Regierung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.