ZDFheute

Müller kritisiert Flugzeugausfälle

Sie sind hier:

Schaden für Deutschlands Image - Müller kritisiert Flugzeugausfälle

Datum:

In letzter Zeit gab es mehrfach Pannen bei den Flugzeugen der Bundesregierung. Zuletzt erwischte es Minister Müller. Aus seinem Ärger macht er keinen Hehl.

Gerd Müller (CSU) ist Bundesentwicklungsminister.
Flugzeugpanne: Entwicklungsminister Gerd Müller musste Anfang der Woche einen geplanten Weiterflug nach Namibia absagen.
Quelle: Sadak Souici/dpa

Die wiederholten technischen Probleme mit den Flugzeugen der Bundesregierung schaden laut Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) dem Ansehen Deutschlands. Die Pannen hätten eine "enorm negative Symbolwirkung für das High-Tech-Land Deutschland", sagte er während eines Besuchs in Sambia.

Nach einem Defekt hatte Müller einen geplanten Weiterflug nach Namibia absagen müssen. Er könne mit der Verzögerung leben, es sei jedoch schwierig, gleichzeitig für deutsche Qualitätsstandards zu werben.

Kanzlerin verspätet sich bei G20-Gipfel wegen Panne

Erst Ende November hatte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ihren Flug zum G20-Gipfel in Buenos Aires wegen eines schweren technischen Defekts am Kanzler-Airbus "Konrad Adenauer" unterbrechen müssen. Sie wich schließlich auf einen Linienflug aus und kam erst mit erheblicher Verspätung bei dem Gipfeltreffen in Argentinien an.

Zudem hatte es schon im Oktober eine größere Panne mit dem Airbus gegeben: Nagetiere hatten die Maschine während eines Stopps in Indonesien lahmgelegt und Finanzminister Olaf Scholz zu einer über 20-stündigen Rückreise per Linienflug gezwungen. Mäuse oder Ratten waren in den geparkten Airbus gelangt und hatten wichtige Kabel angeknabbert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.