Sie sind hier:

Schadstoffversuche mit Affen - VW-Aufsichtsrat verurteilt Tests

Datum:

Die Dieselabgastests mit Affen alarmieren auch den Aufsichtsrat von Volkswagen. Der distanziert sich - und fordert Konsequenzen.

VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch ist alarmiert. Archivbild
VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch ist alarmiert. Archivbild Quelle: Peter Steffen/dpa

Volkswagen-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch hat die Diesel-Schadstofftests mit Affen als "in keinster Weise nachvollziehbar" bezeichnet. "Im Namen des gesamten Aufsichtsrates distanziere ich mich mit allem Nachdruck von derlei Praktiken", sagte Pötsch in Wolfsburg.

"Wer auch immer dafür Verantwortung zu tragen hat, ist selbstverständlich zur Rechenschaft zu ziehen", forderte Pötsch. Zu den neuen Berichten über Versuche mit Menschen äußerte sich Pötsch nicht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.