Sie sind hier:

Schäden durch starken Regen - Heftige Unwetter ziehen über NRW

Datum:

Heftiger Regen hat in Nordrhein-Westfalen große Schäden angerichtet. Auch der Zugverkehr musste teilweise eingestellt werden.

In Wuppertal ist ein Tankstellendach zusammengebrochen.
In Wuppertal ist ein Tankstellendach zusammengebrochen. Quelle: Holger Battefeld/dpa

Unwetter mit starkem Regen sind über Nordrhein-Westfalen gezogen. In Wuppertal wurden Straßen überflutet und Bäume umgerissen. An einer Tankstelle knickte das Dach weg. Nachdem Gleise überspült wurden, stellte die Deutsche Bahn im Raum Wuppertal den Zugverkehr ein. Auch in anderen Teilen war der Bahnverkehr beeinträchtigt.

In einem Stadtteil von Aachen fiel zeitweise der Strom aus. Mit einem Abklingen der Gewitter rechnete ein Experte des Deutschen Wetterdienstes erst für die Nacht.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.