ZDFheute

Thüringer Dorf abgeschnitten

Sie sind hier:

Schäden durch Sturm "Eberhard" - Thüringer Dorf abgeschnitten

Datum:

Der Sturm "Eberhard" hat in ganz Deutschland gewütet. Besonders schlimm traf es das Thüringer Dorf Föritztal-Mönchsberg.

Sturmtief Eberhard wütete in Deutschland. Symbolbild.
Sturmtief Eberhard wütete in Deutschland. Symbolbild.
Quelle: Andre März/ZB/dpa

Im ganzen Land hat Sturmtief "Eberhard" Bäume zum Umstürzen gebracht - und in Thüringen damit ein Dorf von der Außenwelt abgeschnitten. Auf der einzigen Verbindungsstraße nach Föritztal-Mönchsberg (Landkreis Sonneberg) verhinderten mehrere quer liegende Bäume die Durchfahrt, wie die Polizei mitteilte.

In der Nacht stürzten weitere Bäume um, sodass die Räumungsarbeiten aus Sicherheitsgründen vertagt wurden. Auch im Dorfinneren zeigte der Sturm seine Folgen: Im ganzen Dorf fiel der Strom aus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.