Sie sind hier:

Schafe in Sachsen gerissen - Wolf zum Abschuss freigegeben

Datum:

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Das freut die einen und sorgt für Ärger bei den anderen.

Wolf
Wolf Quelle: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Nach dem Riss von mehr als einem Dutzend Schafen in nur einer Nacht ist ein Wolf aus einem sächsischen Rudel zum Abschuss freigegeben worden. Das Umweltministerium in Dresden gab sein Einverständnis zu einer entsprechenden Ausnahmegenehmigung des Landratsamtes Bautzen.

Damit könne im Bereich des Rosenthaler Rudels ein Wolf aus der Natur entnommen werden, hieß es. Die Genehmigung gelte aber nur für einen Wolf und nur für einen eigens beauftragten Jäger.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.