Sie sind hier:

Scharfe Kritik an Dobrindt - Grüne bemängeln CSU-Stänkereien

Datum:

In relativer Regelmäßigkeit äußert sich CSU-Landesgruppenchef Dobrindt kritisch zu den Grünen. Die werfen ihm vor, er wolle die Sondierungen scheitern lassen.

Grünen-Chef Cem Özdemir (r) und Geschäftsführer Michael Kellner.
Grünen-Chef Cem Özdemir (r) und Geschäftsführer Michael Kellner. Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Die Grünen werfen CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt Verantwortungslosigkeit in den Jamaika-Sondierungen vor. "Die tagtäglichen Dobrindt-Stänkereien lassen doch nur den Schluss zu, der will das Scheitern der Gespräche", sagte der Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner. "Dieses Verhalten ist unverantwortlich."

Dobrindt greift die Grünen immer wieder scharf an. Etwa dass sie sich beim Verkehr "von jahrzehntelang mitgeschleiften Forderungen verabschieden" müssten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.