Sie sind hier:

Schatzkammer in Dresden - Einbruch ins Grüne Gewölbe

Datum:

Dresden ist stolz auf sein Grünes Gewölbe. Es blitz und blinkt nur so in der Schatzkammer. Heute Morgen ist dort eingebrochen worden. Der Schaden ist noch nicht abzusehen.

Ins Grüne Gewölbe in Dresden ist eingebrochen worden. Archivbild.
Ins Grüne Gewölbe in Dresden ist eingebrochen worden. Archivbild.
Quelle: Sebastian Kahnert/zb/dpa

In Dresdens Schatzkammer Grünes Gewölbe ist am frühen Morgen eingebrochen worden. Der Einbruch betrifft den historischen Teil der wertvollen Sammlung. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Die Räume des Museums sind eigentlich streng gesichert. Sachsens Kurfürst August der Starke ließ die Schatzkammer zwischen 1723 und 1730 anlegen. Der historische Teil befindet sich im Erdgeschoss des Residenzschlosses. Eine Etage weiter oben zeigt das Neue Grüne Gewölbe besondere Einzelstücke.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.