Sie sind hier:

Scheuer trifft Daimler-Chef - Zetsche zum Rapport im Ministerium

Datum:

Bei Mercedes gibt es neue Verdachtsfälle im Abgas-Skandal. Der Konzern wehrt sich gegen die Vorwürfe. Daimler-Boss Zetsche muss beim Verkehrsminister antreten.

Dieter Zetsche ist der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG.
Dieter Zetsche ist der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG.
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Nach den neuen Abgas-Vorwürfen will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer Aufklärung von Daimler-Chef Dieter Zetsche. Der CSU-Politiker hat Zetsche für heute ins Ministerium nach Berlin eingeladen.

Auch Daimler hat dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) zufolge die Abgasreinigung bei Diesel-Fahrzeugen manipuliert. Bei Untersuchungen des Kleintransporters Mercedes-Benz Vito habe die Behörde unzulässige Abschalteinrichtungen der Abgasreinigung entdeckt, erklärte das Verkehrsministerium letzte Woche.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.