Sie sind hier:

Scheuer zum Mobilfunkausbau - Brauchen schnellere Genehmigungen

Datum:

Zu langsam, zu viele "weiße Flecken", nicht konkurrenzfähig. Die Kritik an der digitalen Infrastruktur ist heftig. Die Regierung will den enormen Bedarf endlich angehen.

Scheuer spricht bei der Digitalklausur in Meseberg.
Scheuer spricht bei der Digitalklausur in Meseberg.
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat schnellere Genehmigungsverfahren beim Mobilfunkausbau angemahnt. Zurzeit hingen rund 1.000 Standorte in Genehmigungsverfahren, beklagte Scheuer am Rande der Kabinettsklausur im brandenburgischen Meseberg. Deutschland müsse hier schneller werden.

Dazu seien auch weitere Gespräche mit Ländern und Kommunen nötig. Zudem müsse die Politik um Verständnis bei den Bürgern werben. Eine bessere Digitalisierung gehe nur mit einem Mobilfunkausbau.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.