Sie sind hier:

Schießerei vor Supermarkt - Opfer erliegt seinen Verletzungen

Datum:

Vor einem Supermarkt in Bremen wird ein Mann erschossen. Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Täter.

Das Opfer der Schießerei erlag seinen schweren Verletzungen
Das Opfer der Schießerei erlag seinen schweren Verletzungen Quelle: Carmen Jaspersen/dpa

Ein am Donnerstag vor einem Bremer Supermarkt niedergeschossener Mann ist an seinen Verletzungen gestorben. Der Täter sei weiter auf der Flucht, teilte eine Polizeisprecherin am Nachmittag mit. Die Fahndung laufe auf Hochtouren. Details wurden aus ermittlungstaktischen Gründen nicht genannt.

Der Supermarkt liegt direkt an einem Wohngebiet im Bremer Stadtteil Gröpelingen. Der Mann war dort am Vormittag angeschossen worden. Laut Zeugen sollen sich Täter und Opfer angebrüllt haben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.