Sie sind hier:

Schlag gegen Terrormiliz - Türkei verhaftet IS-Anhänger

Datum:

Die Türkei macht die Terrormiliz IS für zahlreiche Anschläge im Land verantwortlich. Möglicherweise konnten jetzt weitere vereitelt werden.

Die meisten Verhaftungen gab es in Istanbul
Die meisten Verhaftungen gab es in Istanbul Quelle: Sedat Suna/EPA/dpa

Die türkische Polizei hat mehr als 50 mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) festgenommen. Einige der Verdächtigen hätten Anschläge für den Feiertag "Tag der Republik" am Sonntag vorbereitet, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu.

49 mutmaßliche IS-Anhänger sind in der Hauptstadt Ankara, vier weitere in Istanbul festgenommen worden. Die Türkei feierte am Sonntag den 94. Jahrestag der Republikgründung durch Mustafa Kemal Atatürk.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.