Sie sind hier:

Schlagzeug-Legende - Cream-Gründer Ginger Baker ist tot

Datum:

Ginger Baker galt als einer der besten Schlagzeuger der Welt. Zusammen mit Eric Clapton und Jack Bruce gehörte Baker zur Rockband Cream. Nun ist er gestorben.

Schlagzeuger Ginger Baker. Archivbild
Schlagzeuger Ginger Baker. Archivbild
Quelle: Jerome Brunet/ZUMA Wire/dpa

Der britische Schlagzeuger Ginger Baker ist tot. Er starb im Alter von 80 Jahren, wie die Familie auf ihrer Facebook-Seite mitteilte. Auch der Medien-Repräsentant der Familie, Gary Hibbert, bestätigte Bakers Tod. Er sei nach langer Krankheit friedlich eingeschlafen.

In den frühen sechziger Jahren war Baker der am meisten bewunderte Schlagzeuger der britischen R&B-Szene. Mit Eric Clapton und Jack Bruce hatte er die Band Cream gegründet. An Bakers Soli messen sich Schlagzeuger bis heute.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.