Sie sind hier:

Schlappe für Trump-Regierung - Schutz für junge US-Einwanderer

Datum:

US-Präsident Trump will weiter einen harten Kurs in der Einwanderungspolitik fahren - doch wieder stoppt ihn ein Richter.

US-Präsident Donald Trump will das Schutzprogramm abschaffen.
US-Präsident Donald Trump will das Schutzprogramm abschaffen. Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

Ein US-Bundesrichter in San Francisco hat die Entscheidung von Präsident Donald Trump blockiert, ein Programm zum Schutz junger Einwanderer vor Abschiebung zu beenden. Die Entscheidung zugunsten der in den USA auch als "Dreamer" (Träumer) bekannten Betroffenen gilt zunächst vorläufig.

Das unter Ex-Präsident Barack Obama geschaffene Programm gewährt rund 800.000 Menschen, die als Kind illegal in die USA gebracht wurden, die Möglichkeit, legal im Land zu bleiben und dort auch zu arbeiten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.