Sie sind hier:

Schlechte Kartoffelernte - Chipsfirmen sehen Preise steigen

Datum:

Das war zu erwarten: Heiße Sommer, schlechte Kartoffelernte, teurere Chips. Die Chipshersteller bereiten die Verbraucher auf höhere Preise vor.

Kartoffelchips (Archiv).
Kartoffelchips (Archiv).
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Die deutschen Chipshersteller rechnen auch dieses Jahr wegen des heißen Sommers mit einer schlechten Kartoffelernte und warnen schon mal vor möglicherweise steigenden Preisen. Landwirte fürchteten bis zu 50 Prozent verringerte Erträge bei den Kartoffelsorten für die Chipsherstellung, teilte der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie mit.

Für Kartoffelsorten, die für die Herstellung von Kartoffelchips benötigt und im Vertragsanbau angebaut werden, würden Ernteausfälle erwartet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.