Sie sind hier:

Schlechte Umfragewerte - Weil sieht viel Arbeit bei der SPD

Datum:

Die SPD befindet sich seit Monaten im Dauertief. Der Landesvorsitzende von Niedersachsen sieht für die Genossen noch viel Arbeit vor sich.

Stephan Weil (SPD), der Ministerpräsident von Niedersachsen.
Stephan Weil (SPD), der Ministerpräsident von Niedersachsen.
Quelle: Holger Hollemann/dpa

Der SPD steht angesichts schlechter Umfragewerte nach Einschätzung ihres niedersächsischen Landesvorsitzenden Stephan Weil ein langwieriger Erneuerungsprozess bevor. "Man sollte sich nichts vormachen: Das Comeback der SPD muss hart erarbeitet werden", sagte der Ministerpräsident der dpa.

Für die SPD gebe es viele Baustellen. Die SPD müsse näher an den Problemen der Menschen dran sein. "Wir müssen schauen, dass wir nicht als Teil einer Elite wahrgenommen werden, sondern als Teil der Gesellschaft."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.