Sie sind hier:

Schlussakt für Steinkohlebergbau - Letztes Kohlestück für Steinmeier

Datum:

Bundespräsident Steinmeier bekommt auf der Schachtanlage Prosper-Haniel das letzte Stück Steinkohle überreicht. Dann ist endgültig Schicht auf den Zechen.

Die Zufahrt zur Zeche Prosper-Haniel in Bottrop.
Die Zufahrt zur Zeche Prosper-Haniel in Bottrop.
Quelle: Roland Weihrauch/dpa

In Deutschland wird der Steinkohlebergbau endgültig eingestellt. Bei der Schlussveranstaltung auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop werden Bergleute das symbolisch letzte Stück Kohle an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übergeben.

Prosper-Haniel im nördlichen Ruhrgebiet ist die letzte noch nicht geschlossene Schachtanlage in Deutschland. Mit dem Ende des Kohleabbaus gehen rund 200 Jahre Industriegeschichte zu Ende. Das Aus für die Steinkohleförderung war 2007 vereinbart worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.