Sie sind hier:

Schnee und Matsch im Norden - Wintereinbruch erwischt Autofahrer

Datum:

Der Frühling hat kalendarisch zwar begonnen, doch das scheint Petrus nicht zu interessieren. Das neuerliche Winterwetter bekamen vor allem Autofahrer zu spüren.

Ein Wintereinbruch erwischte vor allem Norddeutschland.
Ein Wintereinbruch erwischte vor allem Norddeutschland. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Ein Wintereinbruch mit Schnee und Matsch hat den Autofahrern in Norddeutschland am Morgen das Leben schwer gemacht. Unfälle häuften sich etwa im Raum Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern). Hier waren einige Fahrer auf der verschneiten Fahrbahn offensichtlich zu schnell gefahren und im Straßengraben gelandet.

Die Autobahn 7 in Schleswig-Holstein wurde wegen eines querstehenden Lastwagens bei Schuby in einer Richtung gesperrt. Ein Großteil der Unfälle beschränkte sich auf Blechschäden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.