Sie sind hier:

Schock in Tate Modern in London - Kind wohl von Plattform geworfen

Datum:

Ein Junge wird vermutlich aus dem zehnten Stock der Galerie Tate Modern in London geworfen. Ein 17-Jähriger wird als dringend tatverdächtig festgenommen.

Einsatzwagen stehen vor dem Tate Modern Museum in London.
Einsatzwagen stehen vor dem Tate Modern Museum in London.
Quelle: Yui Mok/PA Wire/dpa

Ein 17-Jähriger steht unter dringendem Verdacht, einen Sechsjährigen von einer Aussichtsplattform im zehnten Stock des Tate Modern Museums in London geworfen zu haben. Der Jugendliche wurde festgenommen, wie Scotland Yard mitteilte. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen.

Das Opfer schlug der Polizei zufolge auf einem Dach im fünften Stock des Museums auf. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind in ein Krankenhaus. Die Polizei twitterte, dass sein Zustand "kritisch, aber stabil" sei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.