Neu mit ZDF-Login:

Ab jetzt können Sie mit Ihrem ZDF-Login alle Videos der Mediathek beginnen und später geräteübergreifend fortsetzen.

Sie sind hier:

Personalstreit - Olaf Scholz im ZDF: Meistens guter Umgang in der SPD

Datum:

Wer wird was in Berlin? Im Gespräch für das neue Kabinett ist auch Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz. Im ZDF betont er, dass in der SPD meistens ein guter Umgang gepflegt werde.

Martin Schulz sei jemand, der "leidenschaftlich Außenpolitik und Europapolitik betrieben" habe. Daher sei seine Entscheidung, künftig das Amt des Außenministers zu bekleiden, sehr nachvollziehbar, so SPD-Parteivize Olaf Scholz im heute-journal-Interview.

Beitragslänge:
7 min
Datum:

Vor allem in der SPD werden bei den Personalentscheidungen tiefe Wunden gerissen. Olaf Scholz hält im ZDF heute journal dagegen: Bei allen Personalfragen müsse immer die Sache im Blick behalten werden. Es sei ein guter Koalitionsvertrag ausgehandelt worden und damit viele Verbesserungen für die Bürger. Das seien große Erfolge.

"Die SPD könnte von dem, was sie hier erreicht hat, wirklich begeistert sein und auch viele andere begeistern. Niemand hätte uns zugetraut, dass wir nach dem wirklich schlechten Wahlergebnis so viel erreichen."

Gabriel nicht eingeplant

Die SPD hatte diese Woche ihre Koalitionsverhandlungen mit der Union abgeschlossen. Am Mittwoch wurden die Ergebnisse vorgestellt, die nun noch insbesondere von den Mitgliedern der SPD abgesegnet werden müssen. SPD-Chef Martin Schulz kündigte an, dass er den Parteivorsitz nach dem SPD-Mitgliedervotum an Fraktionschefin Andrea Nahles übergeben und das Amt des Außenministers übernehmen wolle.

Der bisherige Außenminister Sigmar Gabriel wird den Plänen zufolge nicht mehr im Kabinett vertreten sein. Er warf den Genossen am Donnerstag "Wortbruch" vor und kritisierte den Umgang miteinander in der SPD.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Ansicht aller Plattformen mit den dazugehörigen Geräten

Mit Ihrem ZDF-Login können Sie alle Videos der Mediathek beginnen und später nahtlos fortsetzen.

Screenshot von Mein ZDF

Eingeloggt, finden Sie Ihre Videos zum Weiterschauen auf der Startseite und in Ihrem "Mein ZDF"-Bereich.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Starten Sie die Videos ganz einfach an der Stelle, an der Sie zuletzt aufgehört haben zu schauen oder starten Sie mit einem Klick noch einmal von vorne.

Screenshot von der Startseite zdf.de

Haben Sie bereits einen "Mein ZDF"-Login, dann können Sie die Funktion direkt nutzen. Wenn nicht, freuen wir uns, wenn Sie sich anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.