Sie sind hier:

Scholz über Griechenland - Situation deutlich verbessert

Datum:

Die finanzielle Situation Griechenlands hat sich besser entwickelt als erwartet. Finanzminister Olaf Scholz sieht eine positive Entwicklung.

Scholz: Griechenlands Situation deutlich verbesser. Archivbild
Scholz: Griechenlands Situation deutlich verbesser. Archivbild Quelle: Socrates Baltagiannis/dpa

Griechenlands wirtschaftliche Aussichten haben sich nach Einschätzung von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) deutlich verbessert. "Was wir sehen können, ist, dass es doch viel optimistischere Blicke auf Griechenland geben kann, als das vor ein paar Jahren der Fall war", sagte Scholz beim Treffen der Euro-Finanzminister in Sofia.

Im laufenden Kreditprogramm stehen bis August bis zu 86 Milliarden Euro zur Verfügung. Es ist allerdings absehbar, dass Athen nicht alles benötigen wird.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.