Sie sind hier:

Schon jetzt mehr als 2018 - WHO: Mehr Masernfälle weltweit

Datum:

Die Masern sind eine der ansteckendsten Krankheiten der Welt. Die WHO warnt nun, dass die Zahl der Krankheitsfälle drastisch gestiegen ist.

Eine Schwester in Madagaskar mit einer Masernimpfung. Archivbild
Eine Schwester in Madagaskar mit einer Masernimpfung. Archivbild
Quelle: Laetitia Bezain/dpa

Im ersten Halbjahr 2019 gab es global gesehen die höchste Zahl an gemeldeten Masernfällen seit 2006 im gleichen Zeitraum. Das berichtet die Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Bis Ende Juli wurden in 182 Ländern nach vorläufigen Zahlen sogar fast 365.000 Masernfälle registriert. Das waren fast drei Mal so viele wie im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres und mehr als im Gesamtjahr 2018. "Millionen Menschen sind weltweit in Gefahr", erklärt die WHO. Reisende sollten ihren Impfstatus prüfen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.