Sie sind hier:

Schüsse in Kirche in Texas - Möglicherweise bis zu 27 Tote

Datum:

Schüsse in einer Baptistenkirche in Texas: Zahlreiche Menschen sollen getötet worden sein.

Polizisten stehen vor der Kirche in Sutherland Springs
Polizisten stehen vor der Kirche in Sutherland Springs Quelle: -/KSAT/ap/dpa

Ein Mann hat am Sonntag in einer Kirche im US-Staat Texas das Feuer auf Gläubige eröffnet. Dabei hat er möglicherweise über 20 Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt. Ein Bezirksrat von Wilson County sprach von 27 Todesopfern und berief sich dabei auf Ersthelfer. Die Situation sei aber noch verworren, sagte er dem Sender CNN.

Laut CNN wurde der Täter nach einer Verfolgungsjagd von der Polizei gestellt und ist tot. US-Präsident Donald Trump wurde in Tokio über die Bluttat informiert.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.