ZDFheute

37 Infizierte im Kreis Heinsberg

Sie sind hier:

Coronavirus - 37 Infizierte im Kreis Heinsberg

Datum:

In NRW steigt die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten an. Schulen und Kindertagesstätten im Kreis Heinsberg bleiben geschlossen.

Eingang eines Gymnasiums in Heinsberg.
Eingang eines Gymnasiums in Heinsberg.
Quelle: Jonas Güttler/dpa/Bild vom 26.02.2020

Im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg hat sich die Zahl der Coronavirusfälle auf 37 erhöht. Das teilte die Kreisverwaltung mit. Der Krisenstab habe beschlossen, dass im Kreis die Kindertagesstätten, Schulen und Kindertagespflegeeinrichtungen bis einschließlich 6. März geschlossen bleiben.

Die öffentlichen Verwaltungen öffnen ab 3. März teilweise wieder für den Publikumsverkehr. Im westlichsten Kreis Deutschlands kämpft ein etwa 100-köpfiger Krisenstab gegen die Ausbreitung des neuartigen Virus.

Nordrhein-Westfalen, Gangelt: Menschen warten vor einer Apotheke, bei der nur durch den Nachtschalter bedient wird.

Coronavirus in Deutschland -
Was häusliche Quarantäne bedeutet
 

Das Coronavirus ist sehr ansteckend. Um seine Verbreitung zu verhindern, kann das Gesundheitsamt häusliche Quarantäne verordnen. Was bedeutet das?

von Luisa Houben
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.