Sie sind hier:

Schulmassaker in Florida - Schütze wegen Mordes angeklagt

Datum:

Drei Wochen ist es her, seit ein Ex-Schüler an seiner High School in Florida 17 Menschen erschoss. Nun ist der Schütze des Mordes angeklagt worden.

Nach dem Massaker in Parkland.
Nach dem Massaker in Parkland.
Quelle: Terry Renna/AP/dpa

Der 19 Jahre alte Schütze des Massakers an einer Schule in Florida ist von einer Jury des 17-fachen Mordes angeklagt worden. Das teilte der Staatsanwalt im Bezirk Broward Countych mit.

Cruz hatte an der Marjory Stoneman Douglas High School in Parkland am Valentinstag 14 Jugendliche und drei Erwachsene erschossen. Er wurde festgenommen und hat die Tat gestanden. Ihm könnte die Todesstrafe drohen. Nach der Tat entbrannte in den USA erneut eine Debatte über ein schärferes Waffenrecht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.