Sie sind hier:

Schulz gibt sich konstruktiv - SPD ist sich Verantwortung bewusst

Datum:

Das politische Berlin sucht nach Wegen aus der Krise. Die SPD bringt eine Unterstützung einer Unions-geführten Minderheitsregierung ins Spiel.

SPD-Chef Martin Schulz.
SPD-Chef Martin Schulz. Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Vor seinem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat SPD-Chef Martin Schulz eine konstruktive Rolle seiner Partei bei der Suche nach einer stabilen Regierung zugesichert. "Die SPD ist sich vollständig ihrer Verantwortung in der momentan schwierigen Lage bewusst", sagte Schulz.

Es sei gut, dass der Bundespräsident die Initiative ergriffen habe. Führende Sozialdemokraten bringen zunehmend eine Unterstützung einer Unions-geführten Minderheitsregierung ins Spiel.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.